Fahrt in einem barrierefreien Heißluftballon

25.08.2021

Bloggerin testet Barrierefreiheit in NRW

Highlight der ersten Tour war eine barrierefreie Heißluftballon-Fahrt

Autor: Ilonka Zantop

Um zu zeigen, wie abwechslungsreich barrierefreie Reiseangebote in Nordrhein-Westfalen sind, hat Tourismus NRW die Bloggerin Kim Lumelius Mitte August erneut zu einer rollstuhlgerechten Tour durchs Land eingeladen. Bereits im vergangenen Jahr hatte sie für den Verband barrierefreie Angebote getestet.

Als ersten Programmpunkt wartete auf die Bloggerin eine barrierefreie Heißluftballon-Fahrt über das Bergische Land. Der Heißluftballon ist hierbei mit einem speziellen Korb ausgerüstet, welcher es durch eine eingebaute Tür und einen integrierten Sitz auch beeinträchtigten Menschen ermöglicht, die touristische Region aus der Luft zu erleben. Im Anschluss folgte eine Spazierfahrt auf einer Bahntrassen-Route.

Ende September wird die Bloggerin für zwei weitere Ausflüge nach NRW reisen. Auf dem Programm stehen dann eine geführte Tour durch den Nationalpark Eifel und verschiedene Aktivitäten am Niederrhein, wie ein Besuch des LVR-Archäologischen Parks in Xanten oder eine Wanderung durch den Naturpark Schwalm-Nette.

Alle Ziele der Bloggertour sind nach dem deutschlandweit einheitlichen Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) zertifiziert. Mehr Informationen zum Zertifizierungssystem „Reisen für Alle“ gibt es unter www.reisen-fuer-alle.de. In Nordrhein-Westfalen ist Tourismus NRW Masterlizenznehmer des Systems und damit seit 2014 erster Ansprechpartner für Interessierte.

Welche Eindrücke Kim Lumelius aus Nordrhein-Westfalen mitgenommen hat, wird sie in nächster Zeit auf ihrem Blog www.wheeliewanderlust.de berichten. Erste Impressionen sind bereits auf ihrem Instagram-Kanal zu finden.

 

WEITERE INFORMATIONEN

24.09.2021

Das dürfte Motor- und E-Sport-Begeisterte freuen: Der @ADAC Nordrhein eröffnet in Essen eine eSports-Lounge, in der… https://t.co/S8vXHxDRcs

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2021

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

28.09.2021

📣 Wo sind neue, innovative Ideen für den Städtetourismus in #DeinNRW? Genau solche suchen wir für unseren 4. urbana… https://t.co/9RsowAzJI5

Tourismus NRW auf Twitter folgen