27.09.2017

BaldeneySteig: Neuer Wanderweg in Essen

Vier kleinere Abstecher bringen Wanderer zu Sehenswürdigkeiten abseits der Hauptstrecke

Autor: Silke Dames

Das Ruhrgebiet hat einen neuen Wanderweg: In Essen ist jetzt der BaldeneySteig eröffnet worden. Die Hauptroute führt auf rund 30 Kilometern rund um den Baldeneysee im hügeligen Essener Süden und bietet teils weite Panoramablicke. Während der nördliche Teil der Route durch Wälder und über verschiedene Aussichtspunkte führt, geht’s im Süden eher über Felder und an Bauernhöfen vorbei.

Vier kleinere Abstecher bringen Wanderer außerdem zu Sehenswürdigkeiten, die nicht direkt am Weg liegen. Dazu gehören etwa die beschauliche Altstadt von Essen-Werden oder die Ruine der Neu-Isenburg, die hoch über dem See im Wald versteckt ist. Insgesamt gilt es auf dem Steig 1200 Höhenmeter zu überwinden. Durch die gute Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr kann der Weg gut in Teilen gewandert werden. Auch die Schiffe der Weißen Flotte Baldey und die Hespertalbahn bieten Möglichkeiten zur Abkürzung.

Internet: www.essengreen.capital

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

20.02.2019

15 neue Radrouten fürs Ruhrgebiet vorgestellt

Zur NRW-Tournews

20.02.2019

Tourismus NRW auf der ITB: Neue Landestourismusstrategie und neue Entdecker-Kampagnen

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.02.2019

Bonner Weg der Demokratie wird erweitert

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen