Cartoon von Uli Stein

17.05.2017

Ausstellung in Bielefeld: Uli Stein als Zeichner, Fotograf und Hundefan

Spezieller Hundetag für Vier- und Zweibeiner geplant

Autor: Silke Dames

Seine Tierfiguren und knollennasigen Charaktere finden sich in Zeitschriften und auf Bürotassen: Uli Stein ist einer der bekanntesten Cartoonisten Deutschlands. Das Historische Museum Bielefeld stellt vom 28. Mai bis 17. September 2017 eine weniger bekannte Seite des Zeichners vor. Die Ausstellung „Wow wau!“ stellt ihn vor allem als Hundeliebhaber dar. Anhand von Zeichnungen gibt sie zum einen skurrile Momente aus dem Hund-Mensch-Alltag wieder, zum anderen sind großformatige Hunde-Portraits zu sehen, die Stein in einem Studio aufgenommen hat. Als besondere Aktion für Mensch und Tier plant das Museum einen speziellen Hundetag.

Internet: www.historisches-museum-bielefeld.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

20.05.2020

Urlaub im eigenen Land: Erstmals gemeinsame Kampagne aller 16 Bundesländer

Zur Pressemitteilung

18.05.2020

Hygiene- und Infektionsschutzstandards fürs Gastgewerbe veröffentlicht

Zur Branchennews

02.06.2020

Gute Nachrichten aus dem Münsterland: Das Center for Literature auf Burg Hülshoff erhält Millionen-Förderung von Bu… https://t.co/UTfDNdkbWJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

28.05.2020

Ab übermorgen kehrt ein weiteres kleines Stück Normalität in unseren Alltag in #DeinNRW zurück: Unter anderem werde… https://t.co/ucVBwy1DvC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

27.05.2020

@KLF_AC @WirtschaftNRW Genau

Tourismus NRW auf Twitter folgen