Kulturprogramm zum ersten Tag der Trinkhallen 2016 vor einem Kiosk in Bochum

29.11.2017

Ausgezeichneter Tag der Trinkhallen neu aufgelegt

Kürzere Strecken für Familien, längere für geübte Radfahrer

Autor: Silke Dames

Nach seiner Premiere 2016 soll der jüngst beim Deutschen Tourismuspreis mit der Bronzemedaille ausgezeichnete Aktionstag neu aufgelegt werden, mit einem stärkeren Fokus auf passenden Radangeboten. Vier Radtouren haben bei der ersten Auflage Büdchen in verschiedenen Städten verbunden, beim nächsten Event am 25. August 2018 sollen deutlich mehr Routen zur Auswahl stehen. Eigens für den Tag der Trinkhallen plant die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) die Ausarbeitung unterschiedlicher Touren für unterschiedliche Zielgruppen. So sind etwa für Familien kürze Strecken ohne Steigung geplant, für trainierte Radfahrer soll es längere und anspruchsvollere Strecken rund um die Kioskkultur der Region geben.

Beim ersten Tag der Trinkhallen haben sich Trinkhallen in 25 Städten des Ruhrgebiets mit besonderen Aktionen beteiligt. An 50 ausgewählten Buden gab es zusätzlich ein Kulturprogramm mit kostenlosen Konzerten, Lesungen, Kabarett- und Tanzvorstellungen.

Internet: www.tagdertrinkhallen.ruhr/

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

10.10.2018

LWL-Museen bieten freien Eintritt für Kinder und Jugendliche

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

04.10.2018

Tourismus NRW feiert mit beim Tag der deutschen Einheit

Zur Branchennews

16.10.2018

Welcome! Wir freuen uns, gemeinsam mit den Kollegen von @VisitKoeln und @VisitDusseldorf Kooperationspartner und Ga… https://t.co/8MfHveKxWI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.10.2018

#Oberhausen tut was gegen den Leerstand in der Innenstand und ruft einen "Supermarkt der Ideen" ins Leben. Mitmache… https://t.co/7yVL1eCrWo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.10.2018

Mit neuer Naturpark-App auf Spurensuche gehen

Zur NRW-Tournews

15.10.2018

Die Kollegen im Ruhrgebiet haben zusammen mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr eine neue Touristenkarte entwickelt https://t.co/OmGVGFlugD

Tourismus NRW auf Twitter folgen