28.02.2018

Auf neuen Wegen in den Frühling

West-Bike-Route am Niederrhein führt zu Deutschlands westlichstem Punkt

Autor: Silke Dames

Strecken die ersten Märzenbecher, Krokusse und Weidenkätzchen ihre Blätter und Blüten der Sonne entgegen, zieht es auch viele Menschen hinaus in die erwachende Natur, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Ob kurzer Wochenendausflug oder ganzer Urlaub – beim Wandern und Radfahren lässt sich leicht abschalten. Immer neue Wege kommen in NRW dazu. So eröffnet im Frühjahr 2018 am Niederrhein die rund 200 Kilometer lange West-Bike-Route, die alle zehn Zentren der Städte und Gemeinden im Heinsberger Land verbindet. Wanderer finden rechts und links des neanderland Steiges neue Wege: Mit Beginn der Saison im Frühling werden nach und nach Tagesrundtouren eröffnet, die zu Sehenswürdigkeiten, historischen Ortskernen und in die Natur rund um den neanderland Steig führen.

Einen Überblick über diese und weitere Wander- und Radwege in NRW bieten zwei aktuellen Themenpakete:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

30.07.2019

Unterstützung für touristische KMU bei Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb

Zur Pressemitteilung

08.08.2019

Verband zeigt belgischen Influencern Aktivland NRW

Zur Branchennews

16.08.2019

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen 🎒😎: Mehr als 408 Millionen Tage waren sie laut @Tourismus_BTW-Index all… https://t.co/PnHRLgIQdW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.08.2019

Schön ist's geworden, das neue ADAC-Reisemagazin über #DeinNRW 😍! Danke an Martin Kunz und sein Team für die schöne… https://t.co/8r1UIbgUL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

13.08.2019

Wer's verpasst hat - hier gibt's die Aufzeichnung mit unserem Kollegen @Veit_Lawrenz : https://t.co/v3pv6Ha315 https://t.co/3rbkCRFrGa

Tourismus NRW auf Twitter folgen