Drei Wanderer stehen auf einer Brücke, die über die Pader führt

24.06.2015

Neu: Auf dem Pader-Wanderweg Deutschlands kürzesten Fluss erkunden

Vom Zusammenfluss aller Quellarme bis zur Mündung misst der Fluss vier Kilometer

Autor: Silke Dames

Ein neuer Weg in Paderborn bietet insbesondere Familien bei aller Kürze viele Möglichkeiten: Auf der jetzt eröffneten „PaderWanderung“ lassen sich nicht nur die Besonderheiten der Pader erkunden, die trotz unzähliger Quellen als kürzester Fluss Deutschlands gilt. Auf dem rund zwölf Kilometer langen Rundweg vom westlichen Quellgebiet zur Mündung in die Lippe und zurück zum östlichen Quellgebiet finden sich acht Spielplätze und zwei Minigolfplätze am Wegesrand. Neben Mühlen und Schloss Neuhaus gehören verschiedene Quellbecken, Flussarme, Paderauen und ein Padersee zu weiteren sehenswerten Stationen. Die Strecke kann auch auf eine Kurztour von rund vier Kilometern verkürzt werden.

Die Pader entspringt aus rund 200 kleinen Quellen, manche davon sind als Quellbecken zu erkennen, andere liegen versteckt in Kellern oder unter der Paderborner Kaiserpfalz. Vom Zusammenfluss aller fünf Quellarme bis zur Mündung in die Lippe misst der Fluss vier Kilometer.

Ein Faltblatt mit Streckenplan und wichtigen Fakten ist kostenlos bei der Tourist Information Paderborn erhältlich. Darüber hinaus ist ein 100-seitiger Wanderführer mit dem Titel „PaderWanderung – Ein Erlebnisführer zu Natur und Kultur entlang Deutschlands kürzestem Fluss“ erschienen. Das Taschenbuch ist zum Preis von 8,90 Euro im Buchhandel erhältlich.

Internet: www.pader-wanderung.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Wunderschön! Die WDR-Radtour 2017 wird Sonntag, 20.15 im WDR gezeigt. Die #WDR4-Janine waren für @DeinNRW unterwegs. #NRWRadtour

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen