05.11.2020

Arbeitsgruppe soll pandemiegerechten Betrieb der Kultur planen

Indikatoren und Regelgrößen sollen Planungssicherheit für Branche ermöglichen

Autor: Tonia Haag

Vertreter von Land, Kommunen, Bühnen und Orchestern, Deutschem Bühnenverein und Kulturrat sollen in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe Pläne für den pandemiegerechten Betrieb der Kultur nach dem aktuellen Lockdown erarbeiten. Das beschlossen sie in einem Gespräch mit NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen. Bereits vor dem zweiten Lockdown hätten die Kultureinrichtungen vorbildliche Arbeit geleistet und aufwändige Hygieneschutzkonzepte erarbeitet und umgesetzt, erklärte die Ministerin. Bestehende Lösungen sollten nun zielgerichtet weiterentwickelt werden.

Unter anderem soll es um die Verbesserung der Belüftung von Räumen, weitere pandemiebedingte Hygienemaßnahmen sowie die Aufrechterhaltung der Proben und anderer Arbeitsprozesse hinter den Kulissen gehen. Die Arbeitsgruppe soll wissenschaftlich fundierte Vorschläge für Indikatoren und Regelgrößen zur Wiedereröffnung des künstlerischen Betriebs erarbeiten, um so wieder Planungssicherheit für die Kunst zu ermöglichen.

Weiterer Informationen: www.land.nrw

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

01.03.2021

Einladung: Pressekonferenz „Da sein, wo die Kunden suchen: Startschuss für den Tourismus 4.0“

Zur Pressemitteilung

26.02.2021

Beuys, Beethoven und Natur - Tourismus NRW präsentiert sich auf der digitalen ITB Berlin NOW

Zur Branchennews

25.02.2021

Zirkus gibt's aktuell nicht, aber Zirkustiere: Zirkusfamilie Zinneker lädt auf dem Parkplatz des Wunderlands Kalkar… https://t.co/jGREjsUImQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.02.2021

Die offiziellen Beherbergunszahlen für 2020 fallen minimal besser aus, als in unserer Hochrechnung angenommen. Denn… https://t.co/rKMtJ8DXiP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

11.02.2021

@ClausVaske Lassen wir auch gelten. 😛

Tourismus NRW auf Twitter folgen