Sauerland-Waldroute

31.01.2019

Neue Angebote für Gesundheitstouristen entwickelt

Digitale Balance, E-Health und betriebliches Gesundheitsmanagement im Fokus

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW und seine Partner aus dem EFRE-Projekt „Handlungskonzept Gesundheitstourismus 4.0“ wollen den Gesundheitstourismus im Land durch innovative Angebote weiter stärken. Im Fokus stehen dabei insbesondere die Zukunftsthemen E-Health und digitale Balance. Durch Beratungen einzelner Leistungsträger und Orte zu diesen Themen sind nun 19 neue Angebote entstanden, die ab sofort auch über das Reiseportal des Verbands dein-nrw.de beworben werden.

Zu den buchbaren Angeboten gehört unter anderem eine Pauschale aus Bad Salzuflen im Teutoburger Wald mit dem Titel „Digitale Hapiness“, deren Ziel es ist, eine ausgewogene und positive Nutzung ohne Stress von Smartphone und Co zu erreichen und gleichzeitig Offline-Impulse für die Freizeit zu geben, etwa durch Bewegung oder kreative Betätigungen. Ein weiteres Angebot mit dem Titel „Wald vital“ aus dem sauerländischen Lennestadt rückt unter anderem bei einer Achtsamkeitswanderung die Kraft des Waldes in den Fokus.

Neben den Themen E-Health und digitale Balance stand auch das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement im Mittelpunkt der Beratungen. Neun Leistungsträger wurden hierzu gecoacht und entwickelten ebenfalls Angebote in dem Bereich, die in den kommenden Wochen auf der Internetseite des Verbands zu finden sein werden.

Zur besseren Bewerbung der Gesundheitsangebote ließen die Projektpartner, zu denen neben Sauerland-Tourismus und Teutoburger Wald Tourismus auch die Gesundheitsagentur NRW gehört, zudem zwei kurze Videos produzieren, die die Gesundheitsregionen Sauerland und Teutoburger Wald vorstellen. Zu finden sind sie unter anderem unter passenden Angeboten auf dem Reiseportal des Tourismus NRW unter www.dein-nrw.de/reiseangebote-gesund.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

10.12.2019

7,6 Millionen Euro für neue Tourismusprojekte - Tourismus will Standortmarketing stärken

Zur Pressemitteilung

14.02.2020

Neuer Service für Reiseveranstalter

Zur Branchennews

14.02.2020

Und weiter geht’s im Messejahr. Klein, aber fein ist unser diesjähriger Stand auf der #fietsenwandelbeurs in Gent.… https://t.co/bpwGkiv0RS

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.02.2020

Wer auf der Suche nach einem etwas anderen Konversationspartner ist, findet diesen vielleicht in @lettersofludwig.… https://t.co/lKA5dR0X0X

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

03.02.2020

Winterberg und Monschau machen schon was her - sagen nicht nur wir, sondern auch zehntausende Instagram-Nutzer 😍. L… https://t.co/bbjnGIE7uW

Tourismus NRW auf Twitter folgen