25.07.2014

Am Niederrhein entstehen Angebote für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen

Eine Machbarkeitsstudie untersucht die Wünsche der neuen Zielgruppe und die Möglichkeiten ihrer Erfüllung in der Grenzregion.

Autor: Silke Dames

Ein deutsch-niederländisches Projekt hat pflegebedürftige Menschen samt ihrer sich um sie kümmernden Angehörigen als neue Zielgruppe entdeckt. Unter dem Projekttitel „Tourismus@Pflege“ hat der Niederrhein Tourismus eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe ebenso untersucht, wie die Möglichkeiten ihrer Erfüllung in der Grenzregion. Im Fokus stehen dabei unter anderem Menschen mit Demenz sowie ihre Begleitung.

„Bislang gibt es kaum Angebote für pflegebedürftige Senioren und ihre Angehörigen“, sagt Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin des Projektträgers Niederrhein Tourismus. Diese Lücke soll in einem nächsten Schritt gefüllt werden: Die Beratungsdienstleister sollen im Anschluss an Befragungen und Studie Handlungsempfehlungen geben. „Gerade der Tourismus lebt von der Emotionalität. Deshalb ist es wichtig, altersgerechte Angebote in der Region zu entwickeln und die Ansprüche der Senioren genau zu treffen.“

Träger des Projektes Tourismus@Pflege ist die Niederrhein Tourismus GmbH. Zu den Projektpartnern gehören die AWO Niederrhein, die EntwicklungsAgentur Wirtschaft Kreis Wesel, die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve, die Stadt Krefeld, der Rhein-Kreis Neuss und auf niederländischer Seite De Zorggroep und Stichting Leisure Port. Das Projekt hat ein Volumen von 40.000 Euro. Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert die eine Hälfte, die andere Hälfte übernehmen die Projektpartner.

Internet: www.niederrhein-tourismus.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

13.02.2019

Tipps für barrierefreie Kurztrips in NRW

Zur NRW-Tournews

13.02.2019

Frist verlängert: #urbanana-Awards gehen in die 2. Runde Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.02.2019

Übernachten auf Zeche Zollverein: Design-Hotel eröffnet

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen