Auewiesen mit Kopfweidenbestand, darüber blauer Himmel mit einzelnen Wolken

25.07.2014

Am Niederrhein entstehen Angebote für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen

Eine Machbarkeitsstudie untersucht die Wünsche der neuen Zielgruppe und die Möglichkeiten ihrer Erfüllung in der Grenzregion.

Autor: Silke Dames

Ein deutsch-niederländisches Projekt hat pflegebedürftige Menschen samt ihrer sich um sie kümmernden Angehörigen als neue Zielgruppe entdeckt. Unter dem Projekttitel „Tourismus@Pflege“ hat der Niederrhein Tourismus eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe ebenso untersucht, wie die Möglichkeiten ihrer Erfüllung in der Grenzregion. Im Fokus stehen dabei unter anderem Menschen mit Demenz sowie ihre Begleitung.

„Bislang gibt es kaum Angebote für pflegebedürftige Senioren und ihre Angehörigen“, sagt Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin des Projektträgers Niederrhein Tourismus. Diese Lücke soll in einem nächsten Schritt gefüllt werden: Die Beratungsdienstleister sollen im Anschluss an Befragungen und Studie Handlungsempfehlungen geben. „Gerade der Tourismus lebt von der Emotionalität. Deshalb ist es wichtig, altersgerechte Angebote in der Region zu entwickeln und die Ansprüche der Senioren genau zu treffen.“

Träger des Projektes Tourismus@Pflege ist die Niederrhein Tourismus GmbH. Zu den Projektpartnern gehören die AWO Niederrhein, die EntwicklungsAgentur Wirtschaft Kreis Wesel, die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve, die Stadt Krefeld, der Rhein-Kreis Neuss und auf niederländischer Seite De Zorggroep und Stichting Leisure Port. Das Projekt hat ein Volumen von 40.000 Euro. Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert die eine Hälfte, die andere Hälfte übernehmen die Projektpartner.

Internet: www.niederrhein-tourismus.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Wunderschön! Die WDR-Radtour 2017 wird Sonntag, 20.15 im WDR gezeigt. Die #WDR4-Janine waren für @DeinNRW unterwegs. #NRWRadtour

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen