Handwerkerhaus aus Lehm im Archäologischen Park Xanten

07.01.2015

Alltag im alten Rom: Archäologischer Park Xanten rekonstruiert römische Handwerkerhäuser

Handwerkerfest feiert neue Nachbauten aus Lehm

Autor: Anna Sophie Pietsch

Der Archäologische Park Xanten (APX) beeindruckte bisher mit prachtvollen Nachbauten von Hafentempel, Amphitheater und Therme. Wie aber lebten und arbeiteten die einfachen Menschen in der römischen Stadt auf niederrheinischem Boden? Diese Frage will der APX  im Jahr 2015 anschaulich beantworten und baute zu diesem Zweck eine Reihe von Lehmhäusern nach, in denen einst römische Handwerker gelebt haben könnten. Bis zur feierlichen Eröffnung Anfang Mai 2015 fehlt zwar noch die Inneneinrichtung – von außen betrachtet bieten die Häuser jedoch schon jetzt einen realistischen Blick auf damalige Bau- und Lebensweise.

Genau wie viele Familien heute lebten auch die einfachen römischen Familien häufig in zweistöckigen Reihenhäusern, die jedoch zu Zeiten des alten Roms über Werkstätten im Erdgeschoss verfügten. In diesen nachgebauten Werkstätten werden im APX ab Frühjahr 2015 regelmäßig handwerkliche Vorführungen stattfinden. Der Auftakt findet am ersten langen Maiwochenende vom 1. bis 3. Mai 2015 statt. Beim großen Handwerkerfest führen „römische“ Handwerker wie Schmiede, Schuhmacher und Knochenschnitzer ihre Künste vor und laden insbesondere Kinder und Jugendliche zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Der Archäologische Park Xanten bietet neben seinen festen Attraktionen wie Thermen, Amphitheater, einem römischen Spielehaus sowie einem Abenteuer- und Wasserspielplatz auch weitere römische Wochenenden.

Internet: www.apx.lvr.de

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

Landschaftsverband Rheinland (LVR), Archäologischer Park Xanten

Ingo Martell

02801/712-127
-149

E-Mail: ingo.martell@lvr.de

WEITERE INFORMATIONEN

10.10.2018

LWL-Museen bieten freien Eintritt für Kinder und Jugendliche

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

04.10.2018

Tourismus NRW feiert mit beim Tag der deutschen Einheit

Zur Branchennews

16.10.2018

Welcome! Wir freuen uns, gemeinsam mit den Kollegen von @VisitKoeln und @VisitDusseldorf Kooperationspartner und Ga… https://t.co/8MfHveKxWI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.10.2018

#Oberhausen tut was gegen den Leerstand in der Innenstand und ruft einen "Supermarkt der Ideen" ins Leben. Mitmache… https://t.co/7yVL1eCrWo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.10.2018

Mit neuer Naturpark-App auf Spurensuche gehen

Zur NRW-Tournews

15.10.2018

Die Kollegen im Ruhrgebiet haben zusammen mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr eine neue Touristenkarte entwickelt https://t.co/OmGVGFlugD

Tourismus NRW auf Twitter folgen