Begehbare Skulptur "Tiger & Turtle" auf der Halse Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg vor Industriekulisse

02.07.2021

ADAC und Tourismus NRW suchen innovative Ideen

Bewerbungsfrist für ersten ADAC-Tourismuspreis Nordrhein-Westfalen läuft bis 18. Juli

Autor: Tonia Haag

Die Corona-Krise hat die Tourismuswirtschaft stark gebeutelt – aber auch neue kreative Ideen hervorgebracht. Die besten wollen der ADAC und Tourismus NRW erstmals mit dem ADAC-Tourismuspreis Nordrhein-Westfalen auszeichnen.

Gesucht werden Ideen, Lösungen und Projekte, die den Tourismus im Land nach vorne bringen. Bewerben kann sich jeder, der im touristischen Bereich aktiv ist: Unternehmen, Vereine, Verbände, Landkreise, Gemeinden, Kommunen, Privatpersonen, Netzwerke und Arbeitsgemeinschaften mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Bewerbungsschluss ist der 18. Juli.

Nähere Informationen: www.adac.de/tourismuspreis-nrw

WEITERE INFORMATIONEN

30.07.2021

Wer noch Ideen für die #Sommerferien sucht: Das Team vom @Muensterland hat einen neuen Podcast gestartet 😍. In “So… https://t.co/cO7RoOWJaR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Paradigmenwechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

30.07.2021

Tourismus NRW entwickelt Balanced Scorecard weiter

Zur Branchennews

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

02.08.2021

Schön, wenn von der #Ausbildung noch mehr als ein Abschluss übrig bleibt: Im Sauerland haben #Tourismus-Auszubilden… https://t.co/IRQlCO0Er9

Tourismus NRW auf Twitter folgen