Begehbare Skulptur "Tiger & Turtle" auf der Halse Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg vor Industriekulisse

02.07.2021

ADAC und Tourismus NRW suchen innovative Ideen

Bewerbungsfrist für ersten ADAC-Tourismuspreis Nordrhein-Westfalen läuft bis 18. Juli

Autor: Tonia Haag

Die Corona-Krise hat die Tourismuswirtschaft stark gebeutelt – aber auch neue kreative Ideen hervorgebracht. Die besten wollen der ADAC und Tourismus NRW erstmals mit dem ADAC-Tourismuspreis Nordrhein-Westfalen auszeichnen.

Gesucht werden Ideen, Lösungen und Projekte, die den Tourismus im Land nach vorne bringen. Bewerben kann sich jeder, der im touristischen Bereich aktiv ist: Unternehmen, Vereine, Verbände, Landkreise, Gemeinden, Kommunen, Privatpersonen, Netzwerke und Arbeitsgemeinschaften mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Bewerbungsschluss ist der 18. Juli.

Nähere Informationen: www.adac.de/tourismuspreis-nrw

WEITERE INFORMATIONEN

30.11.2021

@StadtRevue, @KulturWest und @thedorf_de haben neue englischsprachige Stadtmagazine zu Köln, Düsseldorf und Ruhrgeb… https://t.co/SE88g9C8lb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

01.12.2021

Studierende entwickeln Antworten auf touristische Fragestellungen

Zur Branchennews

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

03.12.2021

Noch ein Ritterschlag für #MeinRuhrgebiet! @NatGeo hat es als eines der Top-25-Reiseziele für 2022 ausgewählt. Wir… https://t.co/IpxctUDOhv

Tourismus NRW auf Twitter folgen