Kölner Dom im Sonnenuntergang

06.04.2016

ADAC gibt Tipps für Kurzreisen nach NRW

Neue Broschüre ist in Zusammenarbeit mit Tourismus NRW erschienen

Autor: Tonia Haag

Nordrhein-Westfalen ist eines der beliebtesten Kurzreiseziele in Deutschland. Wie ein perfekter Kurztrip hierhin aussehen könnte, zeigt der ADAC NRW in seiner neuen Broschüre „48 Stunden in…“. Unterstützt von Tourismus NRW hat der Automobilclub Zwei-Tages-Programme voller Kultur-, Natur-, Stadt- und Aktiverlebnisse zusammengestellt. Auf 80 Seiten stellt er so die Highlights in den zwölf touristischen Regionen des Landes vor – vom Aachener Dom bis zur Bielefelder Sparrenburg und von den Dülmener Wildpferden bis zum sagenumwobenen Drachenfels bei Königswinter am Rhein.

Die Broschüre ist über den ADAC, aber auch über Tourismus NRW erhältlich. Bestellungen beim touristischen Landesverband sind online möglich.

Internet: www.dein-nrw.de/prospekte

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

13.06.2018

15 Jahre c/o pop Festival Köln: Nachwuchsbands und Shooting-Stars

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

Neue Magazine machen Lust auf Städtetrips in NRW

Zur Pressemitteilung

07.06.2018

Eventplaner zu Gast in NRW

Zur Branchennews

18.06.2018

Beeindruckende Zahlen, die wiedermal zeigen, wie wichtig #Tourismus inzwischen als Wirtschaftsfaktor ist: Über 378… https://t.co/3JUH5sJeGz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.06.2018

Unser Tipp für heute: #grünaufgetischt verfolgen. Zum ersten Mal gibt's nämlich heute in Deutschland den "Tag der n… https://t.co/Z2d9NX3c9P

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.06.2018

London, Rom, Dortmund: Finaler Termin für Pink Floyd-Schau steht fest

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

@snoopsmaus @tonia_haag @Teilzeitreisen @Niederlandeblog @WahlheimatRuhr @breitengrad66 Leider nicht - aber viellei… https://t.co/R1vrNjjOCl

Tourismus NRW auf Twitter folgen