Kölner Dom im Sonnenuntergang

06.04.2016

ADAC gibt Tipps für Kurzreisen nach NRW

Neue Broschüre ist in Zusammenarbeit mit Tourismus NRW erschienen

Autor: Tonia Haag

Nordrhein-Westfalen ist eines der beliebtesten Kurzreiseziele in Deutschland. Wie ein perfekter Kurztrip hierhin aussehen könnte, zeigt der ADAC NRW in seiner neuen Broschüre „48 Stunden in…“. Unterstützt von Tourismus NRW hat der Automobilclub Zwei-Tages-Programme voller Kultur-, Natur-, Stadt- und Aktiverlebnisse zusammengestellt. Auf 80 Seiten stellt er so die Highlights in den zwölf touristischen Regionen des Landes vor – vom Aachener Dom bis zur Bielefelder Sparrenburg und von den Dülmener Wildpferden bis zum sagenumwobenen Drachenfels bei Königswinter am Rhein.

Die Broschüre ist über den ADAC, aber auch über Tourismus NRW erhältlich. Bestellungen beim touristischen Landesverband sind online möglich.

Internet: www.dein-nrw.de/prospekte

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

23.11.2021

Lust auf ein spannendes #Praktikum im #Tourismus, mit Einblicken in viele verschiedene Bereiche? Wir haben da eins… https://t.co/dtZhni9puE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

24.11.2021

Koalitionsvertrag: DTV sieht deutlichen Fortschritt für Tourismus

Zur Branchennews

18.11.2021

Gegenüber dem vergangenen Jahr sind die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW im September noch einmal deutlic… https://t.co/cH4YRTr34E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen