Kölner Dom im Sonnenuntergang

06.04.2016

ADAC gibt Tipps für Kurzreisen nach NRW

Neue Broschüre ist in Zusammenarbeit mit Tourismus NRW erschienen

Autor: Tonia Haag

Nordrhein-Westfalen ist eines der beliebtesten Kurzreiseziele in Deutschland. Wie ein perfekter Kurztrip hierhin aussehen könnte, zeigt der ADAC NRW in seiner neuen Broschüre „48 Stunden in…“. Unterstützt von Tourismus NRW hat der Automobilclub Zwei-Tages-Programme voller Kultur-, Natur-, Stadt- und Aktiverlebnisse zusammengestellt. Auf 80 Seiten stellt er so die Highlights in den zwölf touristischen Regionen des Landes vor – vom Aachener Dom bis zur Bielefelder Sparrenburg und von den Dülmener Wildpferden bis zum sagenumwobenen Drachenfels bei Königswinter am Rhein.

Die Broschüre ist über den ADAC, aber auch über Tourismus NRW erhältlich. Bestellungen beim touristischen Landesverband sind online möglich.

Internet: www.dein-nrw.de/prospekte

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

18.04.2019

Für Radfahrer wird's jetzt noch einfacher, sich auf den Radwegen im #Ruhrgebiet zurechtzufinden. https://t.co/aGH8aVnCul

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2019

Wir suchen nicht nur #Ostereier, wir suchen innovative Konzepte und Ideen aus nordrhein-westfälischen Tourismusbetr… https://t.co/dZbA3spNB4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.04.2019

Ni hao aus Beijing 🙋‍♀️! Nach drei spannenden Messetagen auf der #COTTM präsentieren wir heute in einem Workshop no… https://t.co/r6CAl0L6aP

Tourismus NRW auf Twitter folgen