Kölner Dom im Sonnenuntergang

06.04.2016

ADAC gibt Tipps für Kurzreisen nach NRW

Neue Broschüre ist in Zusammenarbeit mit Tourismus NRW erschienen

Autor: Tonia Haag

Nordrhein-Westfalen ist eines der beliebtesten Kurzreiseziele in Deutschland. Wie ein perfekter Kurztrip hierhin aussehen könnte, zeigt der ADAC NRW in seiner neuen Broschüre „48 Stunden in…“. Unterstützt von Tourismus NRW hat der Automobilclub Zwei-Tages-Programme voller Kultur-, Natur-, Stadt- und Aktiverlebnisse zusammengestellt. Auf 80 Seiten stellt er so die Highlights in den zwölf touristischen Regionen des Landes vor – vom Aachener Dom bis zur Bielefelder Sparrenburg und von den Dülmener Wildpferden bis zum sagenumwobenen Drachenfels bei Königswinter am Rhein.

Die Broschüre ist über den ADAC, aber auch über Tourismus NRW erhältlich. Bestellungen beim touristischen Landesverband sind online möglich.

Internet: www.dein-nrw.de/prospekte

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

30.07.2019

Unterstützung für touristische KMU bei Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb

Zur Pressemitteilung

19.08.2019

Gästebefragung gibt Aufschluss über polnische Urlaubsgäste in NRW

Zur Branchennews

19.08.2019

@whambamboogie @DeinNRW Stimmt, kleiner Tippfehler 😉

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.08.2019

Kleiner Spoiler: Ab Frühjahr 2020 wird's einen neuen Fernwanderweg in #DeinNRW geben. 158 km vom Münsterland übers… https://t.co/cuS87kscVo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

16.08.2019

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen 🎒😎: Mehr als 408 Millionen Tage waren sie laut @Tourismus_BTW-Index all… https://t.co/PnHRLgIQdW

Tourismus NRW auf Twitter folgen