Kölner Dom im Sonnenuntergang

06.04.2016

ADAC gibt Tipps für Kurzreisen nach NRW

Neue Broschüre ist in Zusammenarbeit mit Tourismus NRW erschienen

Autor: Tonia Haag

Nordrhein-Westfalen ist eines der beliebtesten Kurzreiseziele in Deutschland. Wie ein perfekter Kurztrip hierhin aussehen könnte, zeigt der ADAC NRW in seiner neuen Broschüre „48 Stunden in…“. Unterstützt von Tourismus NRW hat der Automobilclub Zwei-Tages-Programme voller Kultur-, Natur-, Stadt- und Aktiverlebnisse zusammengestellt. Auf 80 Seiten stellt er so die Highlights in den zwölf touristischen Regionen des Landes vor – vom Aachener Dom bis zur Bielefelder Sparrenburg und von den Dülmener Wildpferden bis zum sagenumwobenen Drachenfels bei Königswinter am Rhein.

Die Broschüre ist über den ADAC, aber auch über Tourismus NRW erhältlich. Bestellungen beim touristischen Landesverband sind online möglich.

Internet: www.dein-nrw.de/prospekte

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.02.2018

Neu in Düsseldorf: Führung für Feinschmecker

Zur NRW-Tournews

21.02.2018

Achtes Rekordjahr in Folge: Nordrhein-Westfalen verzeichnet erstmals über 50 Millionen Übernachtungen

Zur Pressemitteilung

23.02.2018

NRW Genuss-Botschafter erhalten Ernennungsurkunden

Zur Branchennews

23.02.2018

Über 70 inspirierende Vorschläge für Führungen und Wanderungen im Bergischen Land gibt's in der neuen Broschüre von… https://t.co/QfeZ4Ziq01

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.02.2018

Gestern haben die neuen NRW Genuss-Botschafter ihre Urkunden erhalten. Neu mit dabei sind Christopher und Alejandro… https://t.co/FnHUTuDGtz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.02.2018

NRW zählt 2017 erstmals über 50 Millionen Übernachtungen

Zur NRW-Tournews

22.02.2018

Du bist gern draußen unterwegs und teilst diese Begeisterung mit Gleichgesinnten? Dann werd' doch Natur- und Landsc… https://t.co/4NMS2AkU2s

Tourismus NRW auf Twitter folgen