Aachener Dom mit Katschhof

24.06.2015

Aachen feiert Reit-EM mitten in der Stadt

Autor: Silke Dames

Während der FEI Europameisterschaften in Aachen ist nicht nur auf dem traditionsreichen Reit-Turniergelände in der Soers viel los: Mitten in der Stadt, rund um Dom und Rathaus soll es ein kostenloses Kulturprogramm mit Musik, Talks, Riesenrad und Weinfest geben. Geplant sind etwa Konzerte auf dem Katschhof und dem Münsterplatz sowie Live-Übertragungen des Turniers und Empfänge der Medaillengewinner auf einer großen Bühne auf dem Markt.

Vom 11. bis 23. August 2015 werden bei der Reit-EM in Aachen erstmalig die fünf Disziplinen Springreiten, Dressur, Reining, Voltigieren und Fahren zeitgleich an einem Ort ausgetragen. Erwartet werden rund 420 Teilnehmer, etwa 720 Pferde und circa 450.000 Besucher. Zum „Soerser Dienstag“ am 18. August ist das Turniergelände bei freiem Eintritt geöffnet und es gibt ein Showprogramm. Weitere Infos zu Tickets und Übernachtungsmöglichkeiten finden sich im Netz.

Internet: www.aachenspecial2015.de | www.aachen2015.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

08.01.2021

Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts und wir können endlich wieder #Kultur genießen 🙏. @lwl_aktuell und… https://t.co/lPa6KE5cBC

Tourismus NRW auf Twitter folgen