17.01.2018

20 Klöster laden ein, das Licht zu finden

Pilgergesänge, Lichtkunst und Legenden

Autor: Silke Dames

Für Licktblicke im Winter sorgt eine neue Veranstaltungsreihe des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe: 20 Klöster zwischen Vreden und Willebadessen sowie Arnsberg und Bad Salzuflen rufen erstmals gemeinsam auf: „finde dein Licht“. Rund um Mariä Lichtmess am 2. Februar bieten sie im Rahmen der „Klosterlandschaft Westfalen-Lippe“ Ausstellungen und Konzerte, Lichtinszenierungen und Workshops sowie Gottesdienste, Gebete und Kerzenweihen. Nach einem Auftaktgottesdienst, der am 26. Januar 2018 im Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel inmitten von Licktkunst gefeiert wird, lädt die Reihe bis Ende Februar zu besinnlichen Erlebnissen ein.

So laden aktive Klöster zu Kerzenweihen und Eucharistiefeiern an Mariä Lichtmess ein, darunter etwa die Abtei Königsmünster in Meschede sowie die Abtei vom Heiligen Kreuz in Beverungen-Herstelle. Im ehemaligen Kloster Wedinghausen in Arnsberg steht am 18. Februar 2018 Musik für Chor, Orgel und Saxophon auf dem Programm, dabei ist die Propsteikirche in wechselndes Licht getaucht. Kloster Bentlage in Rheine lädt zu einem Erzählabend mit Märchen, Legenden und anderen Beiträgen, die sich rund um das Thema Licht ranken. Pilgergesänge aus dem Mittelalter erklingen – begleitet von einer Lichtinszenierung- in der Kirche des einstigen Klosters Dalheim in Lichtenau bei Paderborn.

Ausführliche Informationen sowie eine Broschüre mit allen Veranstaltungen zu „finde dein Licht“ stehen online bereit.

Internet: www.klosterlandschaft-westfalen.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.06.2021

Das Angebot an Wanderwegen in #DeinNRW ist weiter gewachsen: Im Naturpark Schwalm-Nette gibt's zehn neue barrierear… https://t.co/YaFWEcAju8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.06.2021

Listen, Baby! Tourismus NRW setzt Musikkampagne mit neuen Inhalten fort

Zur Pressemitteilung

18.06.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2021

Zur Branchennews

18.06.2021

Die Bundesnotbremse und das Beherbergungsverbot haben auch im April ihre deutlichen Spuren in der Beherbergungsstat… https://t.co/vacjWFQEml

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2021

Das #radrevier bekommt Zuwachs: In Essen gibt es einen neuen naturnahen #Mountainbike-Trail. Dabei geht’s durch die… https://t.co/ri1BB33wEC

Tourismus NRW auf Twitter folgen